Bestattungen

Ob an einem sonnigen Plätzchen, unter Bäumen oder am Ufer unseres Teichs – auf dem Tierfriedhof am Wisenberg bestatten wir jedes Tier einzeln. Haben Sie mehrere Tiere, können diese auch zusammen in einem Grab beigesetzt werden. Sie haben die Auswahl zwischen Erdgräbern, Urnengräbern und dem Mensch-und-Tier-Grab. In den Bestattungskosten sind jeweils eine mindestens dreijährige und mehrfach verlängerbare Grabmiete, ein Grabschild sowie die Erstbepflanzung inbegriffen.

Aufbahrung und Beisetzung

Vor der Bestattung wird Ihr verstorbenes Tier in unserem «Turmstübli» aufgebahrt. Dort können Sie in Ruhe Abschied nehmen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Gefährten sein Lieblingsspielzeug oder einen Dankesbrief mit auf die letzte Reise geben. Nach der Beisetzung wird das Grab verschlossen und bepflanzt. Natürlich dürfen Sie dieses auch nach Ihrem eigenen Geschmack schmücken. Auf Wunsch kümmern wir uns um die Grabpflege.