Wir sind für Sie da – auch während der Corona-Krise

Auf dem Tierfriedhof am Wisenberg können weiterhin Bestattungen stattfinden. Selbstverständlich werden dabei die vom Bundesamt für Gesundheit empfohlenen Schutzmassnahmen befolgt. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren.


Willkommen ...

... auf dem Tierfriedhof am Wisenberg. Erfahren Sie Trost, Unterstützung und Verständnis an diesem idyllisch gelegenen Ort, wo Sie ihr geliebtes Tier würdevoll bestatten und jederzeit besuchen können. Hier dürfen Sie weinen, aber auch schöne Erinnerungen aufleben lassen. In Stille trauern oder sich mit Gleichgesinnten austauschen.

 

Erster Tierfriedhof der Schweiz

2001 als erster Tierfriedhof der Schweiz gegründet, ist der Tierfriedhof am Wisenberg noch heute eine landesweit einzigartige Ruhe- und Gedenkstätte, ein Ort des Lebens und der Hoffnung, ein beseelter Naturpark und Rosengarten. Umgeben von sanften Hügeln, grünen Wiesen und rauschenden Wäldern liegt er in der beschaulichen Baselbieter Gemeinde Läufelfingen im Homburgertal. Besuchen Sie uns.

Sie kennen den Tierfriedhof bereits? Dann geben Sie uns Feedback in unserem Gästebuch. Neuigkeiten finden Sie in der Rubrik Kürzlich ... sowie in der Agenda (unten).


Agenda


September/Oktober 2021

Schriftliche Generalversammlung

Förderverein pro Tierfriedhof

 

Leider findet die GV des Fördervereins auch in diesem Jahr Corona-bedingt wieder schriftlich statt. Trotz der aktuellen Lockerungen seitens des Bundes ist nicht vorhersehbar, wie sich die Lage in den kommenden Wochen entwickelt. Wir müssen jederzeit damit rechnen, dass die Behörden bei einer erneuten Zunahme der Fälle kurzfristig wieder verschärfte Massnahmen ergreifen.

 

Wir werden voraussichtlich im September unseren Mitgliedern die Unterlagen zuschicken. Die Ergebnisse der GV 2020 finden Sie hier.



Abgesagt

Sommer/Frühherbst 2021

Grosses Jubiläumsfest: 20 Jahre Tierfriedhof

 

Wir sind sehr traurig darüber, dass wir aufgrund der noch immer unsicheren Corona-Lage das 20-Jahre-Jubiläum des Tierfriedhofs nicht mit einem gebührenden Fest feiern können. Zumindest nicht in diesem Jahr.

 

Die Leitung des Tierfriedhofs und der Förderverein werden zu gegebener Zeit darüber beraten, ob das Fest nächstes Jahr stattfinden wird oder wir erst 2026 das 25-Jährige feiern möchten. Wir danken für das Verständnis.

Was?! Kein Jubiläumsfest?! – Dabei haben wir uns doch so darauf gefreut.



November 2021

Freiwillige vor: «Laubete»

 

Jeweils im Herbst befreien wir an ein bis zwei Tagen die Wege und Grabfelder vom Laub. Über freiwillige Helferinnen und Helfer an unserer «Laubete» freuen wir uns natürlich immer.

 

Ein paar Impressionen von 2019 und 2020 finden Sie in unserer Rubrik Kürzlich.



Sonntag, 5. Dezember 2021 (2. Advent)

Lichterfest

 

Gerne laden wir Sie zu unserem traditionellen Lichterfest auf den Tierfriedhof am Wisenberg ein. Besuchen Sie Ihre verstorbenen Tiere und geniessen Sie die friedliche und besinnliche Stimmung, wenn wir auf den rund 500 Gräbern beim Eindunkeln eine Kerze anzünden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir verköstigen Sie mit Suppe, Brot, süssem Gebäck, Punch, Glühwein und kalten Getränken. Wir freuen uns auf Sie.

 

Impressionen vom Lichterfest 2019 finden Sie hier.



April oder Mai 2023, ab 10 Uhr

Freiwillige vor: Gemeinsam Berge versetzen

 

Alle zwei Jahre heisst es auf dem Tierfriedhof am Wisenberg: «Gemeinsam Berge versetzen.» Wobei, eigentlich handelt es sich um einen Berg ... bestehend aus frischen Holzschnitzeln. Diese bringen wir auf allen Grabfeldern aus – zur Verschönerung und als Barriere gegen Unkraut. Wenn Sie Zeit und Lust haben, dann kommen Sie zu uns nach Läufelfingen und helfen Sie mit. Wir würden uns sehr über Ihre Hilfe freuen. Der genaue Termin wird zeitnah hier angekündigt. Vielen Dank!



Weitere News und berührende Kurzgeschichten vom Tierfriedhof finden Sie in unserer Rubrik Kürzlich ...